kugelblitzeoschatz
Kugelblitze Oschatz - Post SV Telekom Oschatz e.V.  
  Home
  Kegelbahn (im Platsch ab 07-2020)
  Kegelbahn (Wellerswalder Weg) bis 06-2020
  Verein
  Trainingszeiten
  Mannschaften
  Ergebnisse 2020-21
  Ergebnisse 2019-20
  Ergebnisse 2018-19
  Ergebnisse 2017-18
  Ergebnisse 2016-17
  Ergebnisse 2015-16
  Ergebnisse 2014-15
  => 1. Herren 2014
  => Einzelwerte 2014
  => 2. Herren 2014
  => 1. Damen 2014
  => Pokal der deutschen Einheit 2014
  => Stadtmeisterschaft 2014
  => Telekompokal 2015
  Ergebnisse 2013-14
  Ergebnisse 2012-13
  Ergebnisse 2011-12
  Ergebnisse 2010-11
  Unsere Sponsoren
  Fotogalerie
  Bahnrekorde
  Gästebuch
  Impressum
  Datenschutz
copyright by Kugelblitze-Oschatz 10.09.10
Stadtmeisterschaft 2014
Stadtmeisterschaft Kegeln 2014

Zum 5.Mal fand auf der Kegelbahn am Wellerswalder Weg die Oschatzer
Stadtmeisterschaft im Kegeln statt. Bevor die Erwachsenen auf die
Bahnen gingen, spielten die Kinder zum 2. Mal ihren Stadtmeister aus.
Wie bei den "Großen" wurden Duelle über 2*10 Wurf ins Volle Bild
gespielt. Der Gewinner des Duells zog in die nächste Runde ein.
Im Halbfinale trafen Max Kolenda und Paul Thomas sowie Florian
Böhme und Jonas Rosenblatt aufeinander. Hier konnten sich relativ
deutlich Max Kolenda und Jonas Rosenblatt durchsetzen. Im Spiel um
Platz 3 gewann Paul Thomas mit 78:50 gegen Florian Böhme. Das Finale
danach entschied Max Kolenda nach einem spannenden Wettkampf für
sich. Im Duell mit Jonas Rosenblatt stand es nach 20 Wurf 100:100.
Es musste also ein Stechen über 2*3 Wurf entscheiden. Hier setzte sich
dann Max mit 36:27 doch recht deutlich durch. Damit konnte Max den
Titel vom letzten Jahr verteidigen.
 Dies gelang bis jetzt bei den Erwachsenen noch niemand. In den letzten
4 Ausgaben der Stadtmeisterschaft gab es 4 verschiedene Sieger.
Zur 5. Auflage hatten sich alle bisherigen Stadtmeister angemeldet.
32 Starter gingen in die k.o.- Duelle. Schon im ersten Durchgang mussten
einige Favoriten die Segel streichen. So schieden Pedro Telschig, Enrico
Wolf und Vorjahressieger Chris Lademann aus. Die höchsten Ergebnisse
erzielten in der ersten Runde Marion Heinze(117),
Hans Jürgen Benker(118) und Jörg Heinke mit 124 Holz.
Im Achtelfinale ging dann wie schon die Jahre zuvor das Favoritensterben
weiter. Die Stadtmeister von 2010 Lutz Franke und von 2012 Kathleen
Raschke mussten sich ihren Gegnern geschlagen geben. Weiterhin
souverän setzten sich Hans-Jürgen Benker mit 125 und Jörg Heinke
mit 130 durch. Doch für die zwei Besten der ersten beiden Runden war
dann im Viertelfinale Schluss. Beiden verloren ihre Duelle. Somit war mit
Jörg Heinke auch der letzte Stadtmeister ausgeschieden und es stand fest,
das auch bei der 5. Auflage, ein neuer Stadtmeister gekrönt wird.
Ins Halbfinale schafften es der Riesaer Peter Gruhle und die drei
Oschatzer Mario Trenkler, Annedore Ludwig und Uwe Raschke.
Während sich Uwe Raschke recht deutlich mit 122:111 durchsetzen
konnte, ging das Duell von Mario Trenkler gegen Annedore Ludwig
mit 111:110 denkbar knapp zu Gunsten von Mario Trenkler aus.
Genauso knapp ging danach das kleine Finale zwischen Annedore
Ludwig und Peter Gruhle aus. Hier konnte sich Annedore Ludwig
mit 113:111 den Podestplatz sichern.
Im Finale hatte nun Uwe Raschke die Chance es seiner Tochter
Kathleen gleichzutun und sich auch den Titel Oschatzer Stadtmeister
sichern. Mit 120:102 Kegeln lies er Mario Trenkler keine Chance und
wurde verdient Oschatzer Stadtmeister 2015.


Aktuelle Ergebnisse  
  Senioren gewinnen auswärts
bei Olympia Leipzig ihr
2. Saisonspiel mit 6:2

Bester Oschatzer
Jörg Heinke 552 Holz

Herren gelingt zur Heimpremiere
ein Sieg gegen Radefeld
Telekom - Radefeld 5131:5063

Bester Oschatzer
Jörg Heinke 907 Holz
 
facebook unter Post SV Telekom Oschatz e.V.  
   
Nächste Spieltage  
  3. Punktspiel Senioren

10.10.2020 13.00 Uhr
Telekom : Blau/Gelb Taucha II

3. Punktspiel Herren

18.10.2020 09.00 Uhr
Telekom : Bad Düben

1. Punktspiel Damen

19.09.2020 13.00 Uhr
Dommitzscher KC 77 : Telekom

Heimspielpremiere Damen

04.10.2020 09.00 Uhr
Telekom : SSV 1952 Torgau II
 
Neueste Beiträge  
  Telekom Senioren verteidigen Titel beim gut besetzten Seniorenturnier des SSV 1952 Torgau mit neuem Bahnrekord von 2193 Holz.

1. Telekom Oschatz 2193 (712 Abr.)
2. SSV 1952 Torgau II 2193 (703 Abr.)
3. KV Bautzen West I 2171
4. Fortuna Leipzig 2146
5. KSV BG Taucha I 2146
...
19. SSV 1952 Torgau IV 1785
 
Wetter  
   
Insgesamt waren schon 110348 Besucher (369725 Hits) hier!
Informationen auf facebook unter Post SV Telekom Oschatz e.V.