kugelblitzeoschatz
Kugelblitze Oschatz - Post SV Telekom Oschatz e.V.  
  Home
  Kegelbahn
  Verein
  Trainingszeiten
  Mannschaften
  Ergebnisse 2017-18
  Ergebnisse 2016-17
  Ergebnisse 2015-16
  => 1. Herren 2015
  => Einzelwerte 2015
  => 2. Herren 2015
  => 1. Damen 2015
  => Stadtmeisterschaft 2015
  => Pokal der deutschen Einheit 2015
  => BUPO 2016
  Ergebnisse 2014-15
  Ergebnisse 2013-14
  Ergebnisse 2012-13
  Ergebnisse 2011-12
  Ergebnisse 2010-11
  Unsere Sponsoren
  Fotogalerie
  Bahnrekorde
  Gästebuch
  Impressum
  Datenschutz
copyright by Kugelblitze-Oschatz 10.09.10
Stadtmeisterschaft 2015

Stadtmeisterschaft Kegeln 2015


Max Kolenda und Mario Trenkler Stadtmeister 2015

Die 6. Ausgabe der Stadtmeisterschaft im Kegeln fand zwischen den Feiertagen
auf der Kegelbahn am Wellerswalder Weg statt. Bevor die Erwachsenen auf die
Bahnen gingen, spielten die Kinder zum 3. Mal ihren Stadtmeister aus.

 

 

 

Wie bei den "Großen" wurden Duelle über 2*10 Wurf ins Volle Bild gespielt.
Die Gewinner der Duelle zogen in die nächste Runde ein. Erfreulich war die
steigende Teilnehmerzahl in diesem Jahr. So nahmen 11 Kinder und
52 Erwachsene am Wettkampf teil.
In der Vorrunde der Kinder setzten sich Max Kolenda, Isabel Zschernig,
Dominik Bergk, Jonas Rosenblatt, Stefan Winkler und Jonas Pfeiffer durch.
Dabei erzielte Dominik Bergk mit 96 das beste Ergebnis. Somit hatte er
sich im Halbfinale mit dem Kegler des geringsten Vorlaufergebnisses zu messen.
Dort setzten sich dann Stefan Winkler, Dominik Bergk und Max Kolenda durch.
Nach dem Halbfinale wurden die Plätze 4-6 ausgespielt. Hier gewann Jonas
Pfeiffer vor Jonas Rosenblatt und Isabel Zschering. Im Finale wurde es dann
richtig spannend. Während Stefan Winkler nicht so recht die Gassen fand,
entwickelte sich zwischen Dominik Bergk und Max Kolenda ein spannendes Finale.
Am Ende konnte sich Max Kolenda mit 150:148 glücklich gegen Dominik Bergk
behaupten und verteidigte seinen Titel des Vorjahres.
Was Max Kolenda nun schon im dritten Anlauf gelang, wollte bei den Erwachsenen
einer der 5 Titelträger der Vorjahre erreichen. Doch wie schon in den Vorjahren
gelang dies Keinem.
52 Kegler aus Dahlen, Wermsdorf, Leckwitz, Riesa und Oschatz gingen in die
Vorrunde.Die höchsten Ergebnisse erzielten in der ersten Runde
Rene Kolenda(119), Pedro Telschig(118), Frank Knobloch und Jens Bachmann
mit 116 Holz. In der Zwischenrunde  mussten dann die Stadtmeister Chris
Lademann und Uwe Raschke die Hoffnung auf einen neuen Titelgewinn begraben.
Mit Mario Trenkler(120), Matthias Zöllner(118) und Rene Kolenda(116) zeichneten
sich die ersten Favoriten auf den Titel ab. Im Achtelfinale ging dann das
Favoritensterben weiter. Der Stadtmeister von 2011, Jörg Heinke, musste sich
seinem Gegner geschlagen geben. Weiterhin souverän setzten sich Matthias Zöllner,
Pedro Telschig und Rene Kolenda durch.
Doch für Rene Kolenda war im  Viertelfinale genau so Schluss, wie bei der
Titelträgerin von 2012 Kathleen Kiefner (geb. Raschke).Nur noch Lutz Franke,
erster Oschatzer Stadtmeister von 2011, konnte sich nun noch Hoffnung auf den
erneuten Titel machen. Sein Halbfinalgegner war der erneut Vorlaufbeste
Matthias Zöllner(124). Dieser ließ auch Lutz Franke keine Chance und erspielte
mit 127 den Tagesbestwert.Das zweite Halbfinale bestritten die beiden Telekomkegler
Pedro Telschig und Mario Trenkler. Letzterer stand im letzten Jahr schon im Finale
und zog auch in diesem Jahr wieder ins Finale ein.
Das kleine Finale um Platz 3 gewann danach Pedro Telschig gegen Lutz Franke relativ
klar. Spannender ging es dann im Finale zu. Nach den ersten 10 Wurf führte Mario
Trenkler mit 1 Holz Vorsprung gegenüber Matthias Zöllner. Dieser versuchte auf
den zweiten 10 Wurf noch einmal alles, doch Mario Trenkler hatte an diesem Tag
die besseren Nerven. Am Ende gewann er mit 115:113 die 6. Oschatzer Stadtmeisterschaft.


Ergebnisse 2015

Viertelfinale          
           
Zöllner, Matthias 64 60 124    
Kiefner, Kathleen 58 53 111   5.
Telschig, Pedro 59 64 123    
Kaminski, Axel 47 62 109   7.
Kolenda, Rene 56 55 111   6.
Trenkler, Mario 52 64 116    
Franke, Lutz 49 56 105    
Gruhle, Peter 51 50 101   8.
           
Halbfinale          
           
Zöllner, Matthias 66 61 127    
Franke, Lutz 54 47 101    
Telschig, Pedro 60 51 111    
Trenkler, Mario 61 60 121    
           
Finale  Platz 3/4          
           
Telschig, Pedro 61 57 118   3.
Franke, Lutz 51 54 105   4.
           
Finale Platz 1/2          
           
Zöllner, Matthias 55 58 113   2.
Trenkler, Mario 59 56 115   1.
           
Kinder Vorrunde      
         
Max Kolenda 36 46 82  
Bruno Klüngler 35 36 71  
         
Elisa Venediger 32 42 74  
Isabel Zschernig 37 41 78  
         
Dominik Bergk 49 47 96  
Freilos     0  
         
Paul Thomas 28 41 69  
Jonas Rosenblatt 23 49 72  
         
Stefan Winkler 50 42 92  
Noah Prainesberger 31 49 80  
         
Jonas Pfeiffer 46 42 88  
Andre  Winkler 23 29 52  
         
  Halbfinale      
         
Dominik Bergk 48 47 95  
Jonas Rosenblatt 48 44 92  
         
Stefan Winkler 31 42 73  
Isabel Zschernig 22 36 58  
         
Jonas Pfeiffer 42 54 96  
Max Kolenda 53 61 114  
         
  Platz 1-3      
         
Dominik Bergk 49 49 50 148
Stefan Winkler 35 37 42 114
Max Kolenda 47 56 47 150
         
  Platz 4-6      
         
Jonas Rosenblatt 32 37 45 114
Isabel Zschernig 37 37 28 102
Jonas Pfeiffer 44 46 39 129


 

 

 

 


Aktuelle Ergebnisse  
  Herren schließen die Saison
als Tabellenletzter ab.
Aufgrund der Umstrukturierung
im Verein ein leider zu erwartendes
Ergebnis. Trotz allem gab es einige
Lichtblicke mit einem positiven Gesamttrend.

Die neuformierte Seniorenmannschaft schaffte auf Anhieb den Aufstieg in die 1.Bezirksliga, wo ab der neuen
Saison über 6*120 Wurf um Punkte gespielt wird.
 
Facebook Like-Button  
   
Wichtige Termine / Neuigkeiten  
  Bei den Bezirkseinzelmeisterschaften
erreichte Lutz Franke (Senioren A)
und Annedore Ludwig (Seniorinnen C)
den ausgezeichneten 3. Platz

Landeseinzelmeister wurden bei den
Senioren C (DCU)
Rolf Zscheile und startet am 30.Juni
bei den deutschen Meisterschaften

Die Bundespostmeisterschaften finden
Pfingsten 2018 in Eppelheim statt.
Wir starten mit einer Frauen, Männer
und Seniorenmannschaft
 
Nächste Spieltage 1. Mannschaft  
  Seniorenmannschaftsmeisterschaft
in Markranstädt 27.Mai 9.00 Uhr
 
Neueste Beiträge  
  Neue Mannschaftsfotos
Saison 2017/18 eingestellt
 
Wetter  
   
Insgesamt waren schon 78470 Besucher (265060 Hits) hier!
Achtung !!! Ab 01.09.2010 sind für die Vermietung der Kegelbahn am Wellerswalder Weg die Kegler der Ansprechpartner. Anfragen können unter 0172-7840744 gestellt werden !!!