kugelblitzeoschatz
Kugelblitze Oschatz - Post SV Telekom Oschatz e.V.  
  Home
  Kegelbahn (im Platsch ab 07-2020)
  Kegelbahn (Wellerswalder Weg) bis 06-2020
  Verein
  Trainingszeiten
  Mannschaften
  Ergebnisse 2020-21
  Ergebnisse 2019-20
  Ergebnisse 2018-19
  Ergebnisse 2017-18
  Ergebnisse 2016-17
  Ergebnisse 2015-16
  Ergebnisse 2014-15
  Ergebnisse 2013-14
  Ergebnisse 2012-13
  Ergebnisse 2011-12
  => 1. Herren 2011
  => Einzelwerte 2011
  => 2. Herren 2011
  => Damen 2011
  => Pokal der deutschen Einheit 2011
  => Stadtmeisterschaft 2011
  => Vereinsmeister 2011
  => Fortschrittpokal
  => 50 Jahre SKC Post Coburg
  => Spielansetzungen
  => 16. Bundespostmeisterschaften
  Ergebnisse 2010-11
  Unsere Sponsoren
  Fotogalerie
  Bahnrekorde
  Gästebuch
  Impressum
  Datenschutz
copyright by Kugelblitze-Oschatz 10.09.10
Pokal der deutschen Einheit 2011
Pokal der deutschen Einheit 2011
Am 3. Oktober fand zum 16. Mal das Turnier um den „Pokal der deutschen Einheit“ statt.
Unterstützt wurde die Veranstaltung durch den Getränkemarkt Kunath, der die Telekom-
kegler schon 16 Jahre bei der Ausrichtung des Turnieres unterstützt und die Preise zur
Verfügung stellt.  Leider folgten der Einladung nur 6 von 8 eingeladenen Mannschaften.
Trotz alledem war eine super Stimmung über die gesamte Dauer des Turnieres.
Von Beginn an entwickelte sich ein spannender Kampf um den Turniersieg. Erst ab dem
dritten Durchgang konnten sich die Mannschaften von Telekom I und II, sowie dem
KSV Wermsdorf 1990 absetzen.  Durchgang 4 und 5 verliefen relativ ausgeglichen.
Der letzte Durchgang musste und sollte die Entscheidung bringen. Die Wermsdorfer
Kegler überzeugten bis zu diesem Zeitpunkt durch die Einzelbahnrekorde von Steffen
Georgi mit 429 und Andreas Hanns mit 436 Holz für Senioren A –Spieler. Mit der
Turnier
bestleistung von 457 Holz schob Norbert Guckland die zweite Mannschaft der 
Telekom
kegler noch knapp an die erste Telekomvertretung heran. Telekom I gewann
dank der
geschlosseneren Mannschaftsleistung mit magerern 10 Holz vor Telekom II.
Der KSV
Wermsdorf kam zu einem ungefährdeten 3.Platz vor Fortschritt Oschatz,
dem SV Beilrode
und dem SV Rot Weiß Dahlen.
Der Inhaber des Getränkemarktes Kunath übergab am Ende des Turnieres die
Pokale und
Sachpreise an die teilnehmenden Mannschaften.
 
Ergebnisse:
 
1.       Telekom Oschatz I       2482 Heinke, Jörg  428
      Knobloch, Frank 426
      Trenkler Mario 417
      Franke, Lutz 409
      Kläber, Thomas 402
      Telschig, Pedro 400
2.       Telekom Oschatz II      2472 Guckland, Norbert 457
      Heinze, Ronny 420
      Heinze, Marion 416
      Lademann, Chris 412
      Engelmann, Frank 401
      Dünnebeil, Christian 366
 
3.       KSV 1990 Wermsdorf      2409 Hanns, Andreas 436
4.       SV Fortschritt Oschatz  2345 Kolenda, Rene 404
5.       SV Beilrode             2269 Freitag, Lutz 418
6.       SV Rot Weiß Dahlen      2264 Zöllner, Matthias 414


 
Aktuelle Ergebnisse  
  Senioren gewinnen auswärts
bei Olympia Leipzig ihr
2. Saisonspiel mit 6:2

Bester Oschatzer
Jörg Heinke 552 Holz

Herren gelingt zur Heimpremiere
ein Sieg gegen Radefeld
Telekom - Radefeld 5131:5063

Bester Oschatzer
Jörg Heinke 907 Holz
 
facebook unter Post SV Telekom Oschatz e.V.  
   
Nächste Spieltage  
  3. Punktspiel Senioren

10.10.2020 13.00 Uhr
Telekom : Blau/Gelb Taucha II

3. Punktspiel Herren

18.10.2020 09.00 Uhr
Telekom : Bad Düben

1. Punktspiel Damen

19.09.2020 13.00 Uhr
Dommitzscher KC 77 : Telekom

Heimspielpremiere Damen

04.10.2020 09.00 Uhr
Telekom : SSV 1952 Torgau II
 
Neueste Beiträge  
  Telekom Senioren verteidigen Titel beim gut besetzten Seniorenturnier des SSV 1952 Torgau mit neuem Bahnrekord von 2193 Holz.

1. Telekom Oschatz 2193 (712 Abr.)
2. SSV 1952 Torgau II 2193 (703 Abr.)
3. KV Bautzen West I 2171
4. Fortuna Leipzig 2146
5. KSV BG Taucha I 2146
...
19. SSV 1952 Torgau IV 1785
 
Wetter  
   
Insgesamt waren schon 110352 Besucher (369752 Hits) hier!
Informationen auf facebook unter Post SV Telekom Oschatz e.V.