kugelblitzeoschatz
Kugelblitze Oschatz - Post SV Telekom Oschatz e.V.  
  Home
  Kegelbahn (im Platsch ab 07-2020)
  Kegelbahn (Wellerswalder Weg) bis 06-2020
  Verein
  Trainingszeiten
  Mannschaften
  Ergebnisse 2020-21
  Ergebnisse 2019-20
  Ergebnisse 2018-19
  Ergebnisse 2017-18
  Ergebnisse 2016-17
  Ergebnisse 2015-16
  Ergebnisse 2014-15
  Ergebnisse 2013-14
  Ergebnisse 2012-13
  => 1. Herren 2012
  => Einzelwerte 2012
  => 2. Herren 2012
  => Damen 2012
  => Fortschrittpokal 2012
  => Pokal der deutschen Einheit 2012
  => Stadtmeisterschaften 2012
  => Vereinsmeisterschaften 2012
  Ergebnisse 2011-12
  Ergebnisse 2010-11
  Unsere Sponsoren
  Fotogalerie
  Bahnrekorde
  Gästebuch
  Impressum
  Datenschutz
copyright by Kugelblitze-Oschatz 10.09.10
Pokal der deutschen Einheit 2012

Pokal der deutschen Einheit 2012

Zum 16. Mal spielte man auf der Kegelbahn am Wellerswalder
Weg, um den vom Getränkemarkt Kunath gesponserten,
Pokal der deutschen Einheit. Der Einladung der Telekomkegler
folgten mit Fortschritt Oschatz, Rot-Weiß Dahlen und dem
KSV Wermsdorf auch zwei Vertretungen vom SV Motor
Altenburg aus Thüringen. In einer angenehmen Atmosphäre
entwickelte sich ein spannender Wettkampf um die besten
Platzierungen. Dem Erstplatzierten winkten 100,-- EUR Siegprämie.
Der Zweite konnte sich über 30 Liter Ur-Krostitzer freuen und
der Dritte bekam einen Satz T-Shirts.
Auch für die Plätze hinter dem Treppchen wurden ebenfalls kleine
Preise vom Getränkemarkt Kunath gestiftet. In einem Wettkampf
über 4*100 Wurf wurden die Sieger ermittelt. Im ersten Durchgang
übernahm die 2. Vertretung der Altenburger mit 445 durch
Sportfreund Sven Frommelt die Führung. Knapp dahinter platzierte
sich die Zweite von Telekom mit 444 durch Lutz Franke.
Dritter war zu diesem Zeitpunkt die 1. Telekomvertretung durch 415
von Ronny Heinze. Im zweiten Durchgang schlugen die Fortschrittkegler
mit Tagesbestleistung von 447 Holz durch Rene Kolenda zurück.
Dank der Leistung von 426 Holz durch Jörg Heinke konnte die
2. Telekommannschaft die Führung vor Altenburg ( Teichmann 412)
und Fortschritt übernehmen. Diese Führung baute Chris Lademann
mit ebenfalls 426 Holz weiter aus. Nur Sportfreund Benker von
Fortschritt konnte im dritten Duchgang mit 404 Holz noch die 400er
Marke übertreffen. Die letzten Starter sollten nun die Entscheidung bringen.
Während Telekom II schon recht weit enteilt war und Altenburg I,
Dahlen und Wermsdorf mit den Podestplätzen nichts mehr zu tun
hatten, machten sich Altenburg II, Fortschritt und Telekom I noch
Hoffnung auf einen Platz auf dem Podium. 
Die Besten des Schlussdurchganges waren für Dahlen, Matthias Zöllner
und für Fortschritt, Enrico Wolf, die jeweils 428 Holz erspielten.
Durch dieses Ergebniss schob sich Dahlen noch auf  Platz 5.
Fortschritt Oschatz gelang es sogar noch die Altenburger
vom 2.Platz zu verdrängen. Frank Knobloch von Telekom II sicherte
mit 409 Holz den souveränen Turniererfolg. Am Ende stand ein
gelungener „Kegelfeiertag“ mit vielen  zufriedenen Keglern.
Auch für die 17. Ausgabe im nächsten Jahr sicherte Herr Kunath
wieder seine Unterstützung für dieses schöne Pokalturnier zu. Mit
langem Applaus bekundeten die Kegelfreunde bei der Verabschiedung
ihre Dankbarkeit.  
 
Ergebnisse:
 

Die Tafel der Wahrheit


Gespannt lauscht man der Siegerehrung


durchgeführt von Sponsor Hans Joachim Kunath
und Jörg Heinke



Der Sieg ging an die "Zweite" von Telekom


Telekom I erkämpfte Platz 4 und eine
Grundausstattung für den Winter


Grillmeister Ronny Heinze beim Entspannen

Aktuelle Ergebnisse  
  Senioren gewinnen auswärts
bei Olympia Leipzig ihr
2. Saisonspiel mit 6:2

Bester Oschatzer
Jörg Heinke 552 Holz

Herren gelingt zur Heimpremiere
ein Sieg gegen Radefeld
Telekom - Radefeld 5131:5063

Bester Oschatzer
Jörg Heinke 907 Holz
 
facebook unter Post SV Telekom Oschatz e.V.  
   
Nächste Spieltage  
  3. Punktspiel Senioren

10.10.2020 13.00 Uhr
Telekom : Blau/Gelb Taucha II

3. Punktspiel Herren

18.10.2020 09.00 Uhr
Telekom : Bad Düben

1. Punktspiel Damen

19.09.2020 13.00 Uhr
Dommitzscher KC 77 : Telekom

Heimspielpremiere Damen

04.10.2020 09.00 Uhr
Telekom : SSV 1952 Torgau II
 
Neueste Beiträge  
  Telekom Senioren verteidigen Titel beim gut besetzten Seniorenturnier des SSV 1952 Torgau mit neuem Bahnrekord von 2193 Holz.

1. Telekom Oschatz 2193 (712 Abr.)
2. SSV 1952 Torgau II 2193 (703 Abr.)
3. KV Bautzen West I 2171
4. Fortuna Leipzig 2146
5. KSV BG Taucha I 2146
...
19. SSV 1952 Torgau IV 1785
 
Wetter  
   
Insgesamt waren schon 110345 Besucher (369712 Hits) hier!
Informationen auf facebook unter Post SV Telekom Oschatz e.V.