kugelblitzeoschatz
Kugelblitze Oschatz - Post SV Telekom Oschatz e.V.  
  Home
  Kegelbahn
  Verein
  Trainingszeiten
  Mannschaften
  Ergebnisse 2017-18
  Ergebnisse 2016-17
  Ergebnisse 2015-16
  Ergebnisse 2014-15
  Ergebnisse 2013-14
  => 1. Herren 2013
  => Einzelwerte 2013
  => 2. Herren 2013
  => Damen 2013
  => Pokal der deutschen Einheit 2013
  => Stadtmeisterschaft 2013
  => 10 Städteturnier 2014
  => 17. Bundespostmeisterschaften
  => Pokal der Stadt Waldhein
  Ergebnisse 2012-13
  Ergebnisse 2011-12
  Ergebnisse 2010-11
  Unsere Sponsoren
  Fotogalerie
  Bahnrekorde
  Gästebuch
  Impressum
  Datenschutz
copyright by Kugelblitze-Oschatz 10.09.10
Pokal der Stadt Waldhein

Pokal der Stadt Waldheim geht erstmals nach Oschatz

 

Am Sonnabend traten beim 8. Turnier um den Pokal der Stadt Waldheim 14 Mannschaften gegeneinander an, neben fast allen Vertretungen des Spielbereiches Döbeln hatten die Zschopaustädter Kegler auch hochkarätige Gegner aus höherklassigen Ligen nach Leisnig eingeladen. Die Mannschaft vom KSV Engelsdorf konnte leider nur mit einem Bundesligaspieler antreten und musste sich noch durch die Gastgeber verstärken. Trotzdem wurde es ein spannender Wettbewerb.

Im ersten Durchgang trafen zwei Waldheimer Mannschaften auf die Vertretungen von Leisnig und Schweikershain. Bereits frühzeitig setzte sich das Team von Waldheim IV an die Spitze, während die anderen drei Mannschaften sich ein Kopf an Kopf Rennen lieferten. Mit 1620 Kegel gewann Waldheim IV den ersten Durchgang.

Im zweiten Umlauf standen sich Waldheim III, SV Einheit Lüttewitz und Fortschritt Riesa gegenüber. Die Fortschrittkegler überraschten die Konkurrenz und ließen als Kreisvertreter (Verband Meißen/Riesa) der Bezirksklassemannschaft von Einheit Lüttewitz keine Chance. Mit 1621 Kegel setzten sie sich knapp an die Spitze des Tableaus.

Den dritten Durchgang beherrschten die Kegler vom BSC Motor Rochlitz deutlich vor dem Pokalverteidiger LWV Geringswalde und Fortschritt Mittweida. Mit 1648 Kegel übernahmen sie zwischenzeitlich den ersten Tabellenplatz.

Im letzten Durchgang traten ausschließlich höherklassige Teams gegeneinander an. Der SKV 2001 Waldheim I musste sich mit den Verbandsligisten des Döbelner SC, dem Verbandsligaaufsteiger Telekom Oschatz und den eigentlichen Bundesligisten KSV Engelsdorf messen. Bereits zu Beginn setzten sich die Oschatzer Kugelblitze ab und bauten ihren Vorsprung kontinuierlich aus. Die Engelsdorfer hielten mit Waldheimer Unterstützung gut mit, mussten aber letztendlich einen Rückstand von 45 Kegel hinnehmen. In der Endabrechnung erreichten die Oschatzer mit 1685 Kegel das beste Resultat und holten sich verdient den Pokal der Stadt Waldheim. Den zweiten Platz belegten die Kegler vom BSC Motor Rochlitz vor dem KSV Engelsdorf. Die Platzierten nahmen neben den Pokalen noch einige Sachpreise entgegen. Das beste Einzelergebnis erreichte Robert Scholz vom SV Einheit Lüttewitz mit sehr guten 457 Kegel.

Für das leibliche Wohl sorgte einmal mehr Altgrillmeister Bodo Ketz.   

 

 

 

1.

Post SV Telekom Oschatz

1685

 

Franke

442

2.

BSC Motor Rochlitz

1648

 

Berthold

422

3.

KSV Engelsdorf

1640

 

Conrad

439

4.

TSV Fortschritt Riesa

1621

 

Kaminski

439

5.

SKV 2001 Waldheim IV

1620

 

Beck

435

6.

Döbelner SC

1598

 

Knospe

412

7.

SV Einheit Lüttewitz

1595

 

Scholz

457

8.

SKV 2001 Waldheim I

1568

 

Berger

430

9.

SV Leisnig 90

1566

 

Noack

397

10.

LWV Geringswalde

1564

 

Claus

429

11.

SV Grün- Weiß Schweikershain

1507

 

Heinrich

411

12.

SKV 2001 Waldheim II

1482

 

Pählke

411

13.

SKV 2001 Waldheim III

1435

 

Klügel

394

14.

TSV Fortschritt Mittweida

1428

 

Spiske

393

Aktuelle Ergebnisse  
  Herren schließen die Saison
als Tabellenletzter ab.
Aufgrund der Umstrukturierung
im Verein ein leider zu erwartendes
Ergebnis. Trotz allem gab es einige
Lichtblicke mit einem positiven Gesamttrend.

Die neuformierte Seniorenmannschaft schaffte auf Anhieb den Aufstieg in die 1.Bezirksliga, wo ab der neuen
Saison über 6*120 Wurf um Punkte gespielt wird.
 
Facebook Like-Button  
   
Wichtige Termine / Neuigkeiten  
  Bei den Bezirkseinzelmeisterschaften
erreichte Lutz Franke (Senioren A)
und Annedore Ludwig (Seniorinnen C)
den ausgezeichneten 3. Platz

Landeseinzelmeister wurden bei den
Senioren C (DCU)
Rolf Zscheile und startet am 30.Juni
bei den deutschen Meisterschaften

Die Bundespostmeisterschaften finden
Pfingsten 2018 in Eppelheim statt.
Wir starten mit einer Frauen, Männer
und Seniorenmannschaft
 
Nächste Spieltage 1. Mannschaft  
  Seniorenmannschaftsmeisterschaft
in Markranstädt 27.Mai 9.00 Uhr
 
Neueste Beiträge  
  Neue Mannschaftsfotos
Saison 2017/18 eingestellt
 
Wetter  
   
Insgesamt waren schon 76744 Besucher (258951 Hits) hier!
Achtung !!! Ab 01.09.2010 sind für die Vermietung der Kegelbahn am Wellerswalder Weg die Kegler der Ansprechpartner. Anfragen können unter 0172-7840744 gestellt werden !!!