kugelblitzestauchitz
Kugelblitze Stauchitz  
  Home
  Kegelbahn SV Stauchitz (ab 06.07.2022)
  Kegelbahn (im Platsch ab 07-2020)
  Kegelbahn (Wellerswalder Weg) bis 06-2020
  Verein
  Trainingszeiten
  Mannschaften
  Ergebnisse 2022-23
  Ergebnisse 2021-22
  Ergebnisse 2020-21
  Ergebnisse 2019-20
  Ergebnisse 2018-19
  Ergebnisse 2017-18
  Ergebnisse 2016-17
  Ergebnisse 2015-16
  Ergebnisse 2014-15
  Ergebnisse 2013-14
  => 1. Herren 2013
  => Einzelwerte 2013
  => 2. Herren 2013
  => Damen 2013
  => Pokal der deutschen Einheit 2013
  => Stadtmeisterschaft 2013
  => 10 Städteturnier 2014
  => 17. Bundespostmeisterschaften
  => Pokal der Stadt Waldhein
  Ergebnisse 2012-13
  Ergebnisse 2011-12
  Ergebnisse 2010-11
  Unsere Sponsoren
  Fotogalerie
  Gästebuch
  Impressum
  Datenschutz
  Galerie
copyright by Kugelblitze-Oschatz 10.09.10
Stadtmeisterschaft 2013
Chris Lademann ist 4. Oschatzer Stadtmeister  !!!
Max Kolenda gewinnt bei den Kindern !!!



Zum nunmehr 4. Mal trafen sich Kegler aus der Region um zwischen
Weihnachten und Silvester den Oschatzer Stadtmeister im Kegeln zu
ermitteln.
 Zum ersten Mal wurde in diesem Jahr zu Beginn der
Kinderstadtmeister im Kegeln gesucht. Hier kämpften fünf junge
Kegelsportler konzentriert um den Meistertitel. Genauso wie die
Großen kämpften sie im k.o. Modus gegeneinander. Am Ende gewann
Max Kolenda mit 148 getroffenen Kegeln im Finale vor
Dominik Bergk (127) und Jonas Rosenblatt (113).
 Danach ging es bei den Erwachsenen zur Sache. 42 Kegler gingen
auf die Bahn. Mit dabei waren auch die drei Stadtmeister der
vergangenen Jahre. Kegler aus Oschatz, Leckwitz, Lampertswalde,
Dahlen, Beilrode, Wermsdorf und Riesa stritten um den Titel.
In der Vorrunde erzielte Pedro Telschig das höchste Ergebnis, gefolgt
von den punktgleichen Jens Bachmann, Kathleen Raschke und
Jörg Heinke. Ein hohes Vorrundenergebnis bedeutete einen
"leichteren" Gegner für die Zwischenrunde. Das dies nicht immer von
Vorteil sein muss, zeigte sich in diesem Jahr im gesamten Turnierverlauf.
Zuerst bekam dies die Vorjahressiegerin Kathleen Raschke zu spüren.
Sie schied überraschend aus. Aber auch für Pedro Telschig,
Jens Bachmann und dem Zwischenrundenbesten Erik Kolenda war der
Wettkampf im Viertelfinale beendet.
Im Halbfinale schied danach der Viertelfinalbeste Lutz Franke gegen
Chris Lademann aus. Ins Finale folgten Chris Lademann der Riesaer
Oldie Peter Gruhle und Rene Kolenda.
Vor dem Endspiel um den Stadtmeistertitel entschied Jörg Heinke das
kleine Finale für sich. Die Plätze fünf und sechs gingen an Lutz Franke
und Marion Heinze.
Im Finale das über drei Bahnen gespielt wurde, ging Peter Gruhle
in Führung. Diese konnte er auch auf der zweiten Bahn verteidigen.
Auf der letzten Bahn kam dann die Zeit für Chris Lademann. Bis dahin
an letzter Stelle liegend, gelang es ihm mit Bestwert im Finale,
Peter Gruhle noch abzufangen.
Damit gelang Chris Lademann das Kunststück nach dem Erfolg
des Oschatzer Stadtmeisters im Bowling, 2013 auch Stadtmeister
im Kegeln zu werden.  Herzlichen Glückwunsch.


Ergebnisse ab Halbfinale:

Franke,Lutz - Lademann,Chris  102 : 102 , Stechen 31:33
Kolenda,Rene - Heinke, Jörg   120 : 107
Gruhle,Peter - Heinze, Marion 107 : 102

Kleines Finale:

4. Heinke, Jörg   171
5. Franke, Lutz   158
6. Heinze, Marion 156


Finale

1. Lademann, Chris 168
2. Gruhle, Peter   165
3. Kolenda, Rene   161




Aktuelle Ergebnisse  
  Herren verlieren gegen
starke Neustädter 5022:5100
Bester Spieler
Frank Knobloch 855 Holz

Senioren mit 2. Saisonsieg
SSV Torgau : Stauchitz 1:7
Bester Spieler
Jörg Heinke 564 Holz

Damen verlieren gegen
Torgau II 1093:1168
Beste Oschatzerin
Elke Kind 369 Holz
 
Facebook Like-Button  
 
 
Wichtige Termine / Neuigkeiten  
  Alle Ansetzungen für die neue Saison liegen vor.
Bitte unter Ergebnisse 2022-23 der jeweiligen Mannschaft nachschauen.
 
Nächste Spieltage  
  3. Spieltag Senioren
08.10.22, 13.00 Uhr
Chemie Leipzig - Stauchitz

3. Spieltag Herren
02.10.22 09.00 Uhr
Bad Düben : Stauchitz
wird verlegt !!!
 
Insgesamt waren schon 147729 Besucher (497392 Hits) hier!